Heilpraktikerin Berlin: Homöopathie + EFT Klopfakupressur

Prüfungsangst-Tipp: Proben Sie den Ernstfall ausgiebig!

Wenn wir uns vor etwas sehr fürchten, neigen wir dazu, das Thema so gut wie möglich aus unseren Gedanken und aus unserem Leben zu verdrängen. Auch wenn diese „Überlebensstrategie“ bei einigen Themen sogar funktionieren mag, hat sie gerade beim Thema Prüfungsangst im Allgemeinen doch entscheidende Schwachstellen:

Zum einen ist das ständige Verdrängen selbst sehr kräftezehrend und raubt Ihnen die Energie, die Sie für Wichtigeres brauchen.

Darüber hinaus funktioniert Verdrängen natürlich nur bis zu einem gewissen Grad. Sie können zwar versuchen, sämtliche Situationen, die Ihre Angst schüren, zu meiden, aber der Preis, den Sie dafür zahlen, wäre unangemessen hoch. Außerdem reduziert dieses Vermeidungsverhalten die Angst nicht, sondern bauscht sie vielmehr unnötig auf.

Und zu guter Letzt lassen sich Prüfungen meist nicht einfach verdrängen oder umgehen. Wenn Sie beispielsweise studieren wollen, kommen Sie um die Abiturprüfungen nicht herum – von den unzähligen Prüfungen im Studium selbst einmal ganz abgesehen.

Es ist also wichtig, sich mit dem Thema Prüfungsangst auseinanderzusetzen und die gefürchteten Situationen zu trainieren, um so die Angst vor dem Unbekannten abzubauen.


Nutzen Sie jede Gelegenheit!

Eine vernünftige Strategie wäre es zum Beispiel, sich wie ein Spitzensportler auf das bevorstehende Ereignis durch konsequentes Training vorzubereiten und die eigene „Wohlfühlzone“ stetig zu erweitern. Suchen Sie sich öffentliche Situationen, in denen Sie der Beurteilung anderer ausgesetzt sind. Halten Sie beispielsweise Referate oder äußern Sie Ihre Meinung im Unterricht oder im Seminar, obwohl Sie wissen, dass Sie damit auf Widerspruch oder sogar Ablehnung stoßen werden, und machen Sie die Erfahrung, dass Sie mit dieser Ablehnung viel besser umgehen können, als Sie es sich momentan zutrauen.

Das Gute ist, dass Sie mit der EFT Klopfakupressur  eine Methode zur Hand haben, mit der Sie auch die Angst vor Referaten oder anderen öffentlichen Situationen beklopfen können. Sie müssen also nicht ins kalte Wasser springen, sondern bereiten sich Schritt für Schritt darauf vor.

Durch diese Strategie haben Sie die Möglichkeit, schon im Vorfeld Erfolgserlebnisse zu sammeln und Ihre Zuversicht zu stärken.

Stecken Sie also nicht den Kopf in den Sand, sondern handeln Sie, am besten sofort!


Mehr zu Prüfungsangst und Lernblockaden finden Sie hier:

Klopfakupressur bei Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten
Klopfakupressur gegen Prüfungsangst und Lampenfieber
EFT Berlin: Klopftherapie

Prüfungsangst Berlin: Tipps

Prüfungsangst: Proben Sie den Ernstfall!
Prüfungsangst: Lassen Sie sich rechtzeitig helfen!
Prüfungsangst: Keine Experimente!
Prüfungsangst: Bewegung

EFT Klopfakupressur: Fragen + Antworten

Wie funktioniert Klopfakupressur (EFT, Mentalfeldtherapie u.a.)?
Wie läuft eine EFT-Klopfsitzung ab?
Risiken und Nebenwirkungen der EFT Klopfakupressur
Hilft EFT Klopfakupressur auch bei XY?
Ist EFT Klopfakupressur so etwas wie Psychotherapie?
Ist EFT Klopfakupressur so etwas wie Hypnose?
Wie viele EFT-Sitzungen brauche ich?
Wie wird geklopft?
Braucht man für jedes Thema eine spezielle Klopfsequenz?
Warum tut sich nichts?
Wo ist der Muskeltest geblieben?
Warum das Negative beklopfen?