Heilpraktikerin Berlin: Homöopathie und Klopfakupressur (EFT u.a.)
Die 9-Gamut-Serie

Roger Callahan entwickelte diese Übung und machte sie zum festen Bestandteil seiner TFT-Klopfakupressur.

Ziel, dieser Übung ist es, über Augenbewegungen, Zählen und Summen möglichst viele Gehirnareale anzusprechen, wodurch die nachfolgende eigentliche Klopfsequenz besser ankommen soll.

Heute wird diese Übung in der EFT Klopfakupressur nicht mehr so oft eingesetzt, sie ist aber trotzdem vor allem dann einen Versuch wert, wenn es mal so gar nicht vorangehen will.

Sie dauert maximal 30 Sekunden und wird meist zwischen zwei Klopfsequenzen eingeschoben.

Vorgehen:

1.
Ballen Sie eine Faust. In der Vertiefung auf dem Handrücken zwischen den Knöcheln des kleinen und des Ringfingers befindet sich die Gamutstrecke. Klopfen Sie mit den Fingern der anderen Hand diese Strecke.

Die Gamutstrecke wird während der ganzen 9-Gamutreihe ununterbrochen geklopft.

2.
Augen öffnen. Der Kopf bleibt während der ganzen Prozedur aufrecht und geradeaus gerichtet und wird nicht bewegt.

3.
Augen schließen.

4.
Öffnen Sie die Augen und blicken Sie scharf nach rechts unten.

5.
Lassen Sie den Blick nach links unten wandern.

6.
Beschreiben Sie nun mit den Augen einen vollständigen Kreis, egal in welche Richtung. Lassen Sie keinen Abschnitt aus und halten Sie den Kopf gerade und unbeweglich.

7.
Beschreiben Sie nun mit den Augen einen vollständigen Kreis in die entgegengesetzte Richtung.

8.
Summen Sie einige Töne.

9.
Zählen Sie so schnell wie möglich rückwärts von zehn bis eins.

10.
Summen Sie noch einmal einige Töne.

Fertig.

Heilpraktikerin Berlin:  Klopfakupressur – EFT – Mentalfeldtherapie
Mehr zum Thema Klopfakupressur (EFT u.a.) finden Sie u.a. hier:

EFT Klopfakupressur Berlin

EFT Berlin: Fragen + Antworten

Wie funktioniert EFT Klopfakupressur?
Wie läuft eine EFT-Klopfsitzung ab?
Risiken und Nebenwirkungen der EFT Klopfakupressur
Hilft EFT Klopfakupressur auch bei XY?
Ist EFT Klopfakupressur so etwas wie Psychotherapie?
Ist EFT Klopfakupressur so etwas wie Hypnose?
Wie viele EFT-Sitzungen brauche ich?
Wie bereite ich mich auf eine EFT-Sitzung vor?
Wie wird geklopft?
Braucht man für jedes Thema eine spezielle Klopfsequenz?
Warum tut sich nichts?
Wo ist der Muskeltest geblieben?
Warum das Negative beklopfen?