Heilpraktikerin Berlin: Homöopathie und EFT Klopfakupressur

Energietoxine

Energietoxine sind Substanzen, die unser körpereigenes Energiesystem schwächen können. Sie verursachen in der Regel zwar keine manifesten Symptome einer Allergie oder Vergiftung, verursachen aber Stress im Energiesystem und können eine erfolgreiche Klopfakupressur behindern.

Zu den Energietoxinen zählen natürlich gesundheitsschädliche Stoffe wie beispielsweise Formaldehyd, Lösungsmittel, Schimmel o.ä. , aber auch Substanzen, die gemeinhin als harmlos gelten, denn jeder Mensch reagiert abhängig u.a. von Konstitution und momentanem Gesundheitszustand ganz invidiuell auf bestimmte Substanzen.

So kann bei dem einen Menschen zum Beispiel ein bestimmtes Duschgel als Energietoxin wirken, bei dem anderen ist es vielleicht ein bestimmtes Nahrungsmittel oder eine bestimmte Waschmittelsorte.

Ähnlich wie in der Homöopathie kann man nicht immer vorher wissen, welche Substanz bei wem und wann als ein Energietoxin bzw. ein Antidot wirkt.

Wenn Sie also in Ihrer eigenen Arbeit trotz sauberer und intensiver Anwendung der Klopfakupressur nicht weiterkommen oder immer wieder rückfällig werden, könnten Energietoxine im Spiel sein.

In einem solchen Fall werden wir gemeinsam auf Spurensuche gehen, eine eventuelle Überempfindlichkeit behandeln und mögliche Stressoren ausschalten.  Energietoxine lassen sich beispielsweise über einen kinesiologischen Muskeltest und einen leicht zu erlernenden Pulstest aufdecken.

Energietoxine können die Klopfakupressur zwar erheblich behindern, schließen aber – bei entsprechender Behandlung – einen nachhaltigen Erfolg nicht aus.

Heilpraktikerin Berlin: Homöopathie und EFT Klopfakupressur
Mehr zum Thema EFT Klopfakupressur finden Sie hier:

EFT Klopfakupressur Berlin

EFT Berlin: Fragen + Antworten

Wie funktioniert Klopfakupressur?
Wie läuft eine Klopfsitzung ab?
Risiken und Nebenwirkungen der Klopfakupressur
Hilft Klopfakupressur auch bei XY?
Ist Klopfakupressur so etwas wie Psychotherapie?
Ist Klopfakupressur so etwas wie Hypnose?
Wie viele Sitzungen brauche ich?
Wie bereite ich mich auf eine EFT-Sitzung vor?
Wie wird geklopft?
Braucht man für jedes Thema eine spezielle Klopfsequenz?
Warum tut sich nichts?
Wo ist der Muskeltest geblieben?
Warum das Negative beklopfen?