Homöopathie + EFT-Klopftherapie

Klopfakupressur bei Stress und Überforderung

Stress und Burnout

EFT Klopfakupressur bei akutem Stress

Wir alle kennen akuten Stress: anspruchsvolle und belastende Lebensphasen, die unter Umständen sehr an die Substanz gehen können, aber nicht immer zu vermeiden sind. Hierzu gehören zum Beispiel Prüfungen, aber auch bedeutende Veränderungen im Leben wie Trennungen, berufliche Neuorientierungen, ein Umzug und natürlich Trauerfälle.

Auch freudige Ereignisse wie der lang ersehnte Familienzuwachs oder eine neue Liebe können im Zweifelsfall viele Ängste aufrühren und Überforderungsgefühle und Stress auslösen, auch wenn das für die Außenwelt vielleicht nicht immer nachvollziehbar ist.

Kennzeichnend für den akuten Stress ist, dass er, auch wenn er mental und körperlich sehr herausfordernd sein kann, zum Glück meist zeitlich begrenzt ist. Eine Besserung der Situation ist absehbar, und in den meisten Fällen sind wir nach einer angemessenen  Umstellungs- und Erholungsphase vollkommen wiederhergestellt.

Die EFT Klopfakupressur kann Ihnen helfen, sich in diesen herausfordernden Zeiten nicht aufzureiben, sondern den Stress mit Fokus, Ausdauer und Optimismus zu meistern. Auch wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich von einem dieser stressigen Kraftakte irgendwie nicht so richtig erholt haben, und Ihnen die Erschöpfung noch viel zu lang in den Knochen sitzt, kann Ihnen die Klopfakupressur helfen, mental und körperlich den Stress vollständig abzuschütteln und wieder zu Kräften zu kommen.


EFT Klopfakupressur bei chronischem Stress

Dann gibt es noch die tagtägliche Lebensüberforderung, den chronischen Stress, gekennzeichnet von Frust und Hoffnungslosigkeit. Chronischer Stress ist oft eng verbunden mit (unterschwelliger) chronischer Angst.  Langanhaltender Stress führt oft zu einer Einengung der eigenen Sichtweise. Es scheint irgendwie keine vertretbaren Alternativen zu geben und die damit verbundenen Gefühle von Ausweglosigkeit und Überforderung können – nicht weiter überraschend – zu Depression oder Burnout führen.

Auch bei dieser Form von Stress kann die EFT Klopfakupressur gute Hilfe leisten. Sie kann Ihnen zum Beispiel helfen, wieder einen klaren Kopf zu bekommen, Ängste zu überwinden, die Sie vielleicht unbewusst in unbefriedigenden und stressigen Lebenssituationen festhalten, oder Entscheidungen zu treffen, die Sie schon so lang vor sich herschieben.


Homöopathie + EFT-Klopftherapie

Mehr zum Thema EFT Klopfakupressur und Stress finden Sie hier:

Klopfakupressur (EFT, Mentalfeldtherapie u.a.)
EFT Klopfakupressur bei Stress Teil II

EFT Klopfakupressur: Fragen + Antworten

Wie funktioniert EFT Klopfakupressur?
Wie läuft eine EFT-Klopfsitzung ab?
Risiken und Nebenwirkungen der EFT Klopfakupressur
Hilft EFT Klopfakupressur auch bei XY?
Ist EFT Klopfakupressur so etwas wie Psychotherapie?
Ist EFT Klopfakupressur so etwas wie Hypnose?
Wie viele EFT-Sitzungen brauche ich?
Wie bereite ich mich auf eine EFT-Sitzung vor?
Wie wird geklopft?
Braucht man für jedes Thema eine spezielle Klopfsequenz?
Warum tut sich nichts?
Wo ist der Muskeltest geblieben?
Warum das Negative beklopfen?